Prüfung von Kofinanzierungsanträgen

Die Prüfungs- und Beratungstätigkeit besteht, unter Zugrundlegung der durch die Gesetzgebung festgelegten Auswahlkriterien, aus einer Analyse der Übereinstimmung qualitativer und quantitativer Art.

Im Anschluss an die Analyse der Unterlagen unterbreitet das INFPC seine Schlussfolgerungen der Beratungskommission. Letztere übermittelt ihre Einschätzung dem Minister für Bildung, Kinder und Jugend, welcher den Beschluss fasst.

Mehr zu diesem Thema